Laxburger Gaslichtimpressionen
script by artmedic webdesign
  Photo schließen              Zurück        
Nach Ausrichtung und Kontrolle ob die Leuchte auch waagerecht montiert ist...
Nach Ausrichtung und Kontrolle ob die Leuchte auch waagerecht montiert ist...
  vorheriges Photo        nächstes Photo  
Übersicht: Rekonstruktion aller Gasleuchten Oktober 2010, beispielhaft hier als Fotostrecke die Bertastraße
Viele Jahre, wenn nicht Jahrzehnte rostete dieser funktionslose Torso in der Bertastraße vor sich hin.
Viele Jahre, wenn nicht Jahrzehnte rostete dieser funktionslose Torso in der Bertastraße vor sich hin.
So wurde also dieser Torso zunächst vom e.on-Gastechniker abgeschraubt und der gasführende Mast solange mit einem Stopfen verschlossen.
So wurde also dieser Torso zunächst vom e.on-Gastechniker abgeschraubt und der gasführende Mast solange mit einem Stopfen verschlossen.
Zu unserer Überraschung diente auch die bereits fehlende oberste Abdeckung irgendwann einmal einem Vogel als Zugang, um in der Gasleuchte vor sichtlich längerer Zeit sein Nest einzurichten.
Zu unserer Überraschung diente auch die bereits fehlende oberste Abdeckung irgendwann einmal einem Vogel als Zugang, um in der Gasleuchte vor sichtlich längerer Zeit sein Nest einzurichten.
Während der Demontage bereitet Andreas Meßollen die neue Ansatzleuchte zur Installation vor. Hier wird gerade das Röhrchen des Zündglühkörpers eingedichtet und angeschlossen.
Während der Demontage bereitet Andreas Meßollen die neue Ansatzleuchte zur Installation vor. Hier wird gerade das Röhrchen des Zündglühkörpers eingedichtet und angeschlossen.
Danach heißt es auch für Andreas Meßollen den Korb des Hubsteigers mit der vorbereiteten Gasleuchte zu besteigen. Der Stopfen wird entfernt, die Leuchte am Flansch aufgesetzt und verschraubt.
Danach heißt es auch für Andreas Meßollen den Korb des Hubsteigers mit der vorbereiteten Gasleuchte zu besteigen. Der Stopfen wird entfernt, die Leuchte am Flansch aufgesetzt und verschraubt.
Nach Ausrichtung und Kontrolle ob die Leuchte auch waagerecht montiert ist...
Nach Ausrichtung und Kontrolle ob die Leuchte auch waagerecht montiert ist...
...erfolgt die Montage der Haube, die mit einem Bolzen im Scharnier fixiert wird. So lassen sich später Pflege- und Wartungsarbeiten an der Leuchte durch einfaches Hochklappen der Haube schnell durchführen.
...erfolgt die Montage der Haube, die mit einem Bolzen im Scharnier fixiert wird. So lassen sich später Pflege- und Wartungsarbeiten an der Leuchte durch einfaches Hochklappen der Haube schnell durchführen.
Die filigranen vier Gasglühkörper werden eingesetzt und die sie schützende Kolophoniumimprägnierung abgeflammt, was auf diesem Foto schön zu sehen ist. Nun sind die
Die filigranen vier Gasglühkörper werden eingesetzt und die sie schützende Kolophoniumimprägnierung abgeflammt, was auf diesem Foto schön zu sehen ist. Nun sind die "Glühstrümpfe" einsatzbereit.
Die Glasglocke wird eingesetzt und...
Die Glasglocke wird eingesetzt und...
...alles nochmals in Augenschein genommen. Mittig im Innern der Glasglocke ist hier schön der schwach leuchtende Zündglühkörper zu erkennen.
...alles nochmals in Augenschein genommen. Mittig im Innern der Glasglocke ist hier schön der schwach leuchtende Zündglühkörper zu erkennen.
"Mission erfolgreich erfüllt" - im Korb geht es wieder abwärts, zufrieden und vermutlich- und zu recht auch stolz blickt Andreas Meßollen auf die von ihm rekonstruierte Gasleuchte, die...
...nach jahrzehntelanger Dunkelheit an dieser Stelle die Bertastraße wieder mit ihrem goldenen Wohlfühllicht erhellt.
...nach jahrzehntelanger Dunkelheit an dieser Stelle die Bertastraße wieder mit ihrem goldenen Wohlfühllicht erhellt.
Wir sprechen die ganze Zeit von Gasbeleuchtung - was wäre eine Seite darüber ohne sie auch real zu demonstrieren? Bitteschön: hier die rekonstruierte Leuchte in der Bertastraße in Aktion! Im Hintergrund das kalt-sterile Licht einer elektrischen Quecksilberhochdrucklampe, welche Leuchte das wirkliche Wohlfühllicht liefert braucht sicher nicht weiter erwähnt werden...
Wir sprechen die ganze Zeit von Gasbeleuchtung - was wäre eine Seite darüber ohne sie auch real zu demonstrieren? Bitteschön: hier die rekonstruierte Leuchte in der Bertastraße in Aktion! Im Hintergrund das kalt-sterile Licht einer elektrischen Quecksilberhochdrucklampe, welche Leuchte das wirkliche Wohlfühllicht liefert braucht sicher nicht weiter erwähnt werden...
Besagte Gasleuchte aus anderer Perspektive. Gegenüber liegend eine elektr. Leuchtstoffröhre - welches Licht angenehmer ist braucht auch hier sicher nicht diskutiert werden! Aber wir wollen fair sein: in bisheriger Ermangelung einer Lichtquelle wurde diese Leuchtstoffröhre auch als Einbruchsschutz vor der Lagertür dieses Geschäftes installiert - worauf jetzt aber sicher verzichtet werden kann...
Besagte Gasleuchte aus anderer Perspektive. Gegenüber liegend eine elektr. Leuchtstoffröhre - welches Licht angenehmer ist braucht auch hier sicher nicht diskutiert werden! Aber wir wollen fair sein: in bisheriger Ermangelung einer Lichtquelle wurde diese Leuchtstoffröhre auch als Einbruchsschutz vor der Lagertür dieses Geschäftes installiert - worauf jetzt aber sicher verzichtet werden kann...